Kinderschützenfest

Geheimplan Kinderkönig

Schon beim letzten Kinderschützenfest und das ganze Jahr bis zum nächsten Kinderschützenfest habe ich immer wieder meinen Schulfreund und Vorgänger Dustin als Kinderschützenkönig um seine Königswürde beneidet. Zusammen mit meinem Freund Felix haben wir dann schon Wochen vor dem Fest täglich in der Schule besprochen, dass wir beide der nächste König werden und wie wir das genau machen wollen. Hinter der Schule haben wir mit Knüppeln das Werfen geübt. Viele andere Freunde, die selber König werden wollten, haben wir intensiv überredet, sich dem Werfduell erst gar nicht zu stellen. Sie hätten eh keine Chance und wir fänden weitere Konkurrenz auch gar nicht so gut! Zu Hause bei unseren Eltern wurde der gesamte Plan erst gar nicht erzählt, denn die Eltern sollten sich da möglichst nicht einmischen.

Der Geheimplan geht auf

Am Samstag, den 28. August 2010 feierten unsere Jüngsten ihr Kinderschützenfest. Beim Vogelabwerfen stellten die Jungen ihre Treffsicherheit unter Beweis. Nach zahlreichen Durchgängen hatte
Maruan Oweid das nötige Quäntchen Glück auf seiner Seite und konnte
den letzten Rest des Vogels von der Stange werfen. Er wählte Malin Balkenhol zu seiner Königin. Zusammen mit ihrem Hofstaat freuen sie sich auf das Kinderschützenfest am 17. September 2011.

Maruan Oweid, euer Kinderschützenkönig 2010